IG Metall Ludwigsfelde
https://www.igmetall-ludwigsfelde.de/aktuelles/meldung/aktion-fuer-angleichung-der-arbeitszeit-bei-mercedes-benz-in-ludwigsfelde/
16.11.2018, 21:11 Uhr

35 reicht!

Aktion für Angleichung der Arbeitszeit bei Mercedes-Benz in Ludwigsfelde

  • 24.10.2018
  • Aktuelles

"35 reicht!" Die Kolleginnen und Kollegen bei Mercedes-Benz in Ludwigsfelde haben am Dienstag, 23. Oktober, ihrer Forderung nach Angleichung der Ost-West-Arbeitszeiten Nachdruck verliehen.

Betriebsräte bei Mercedes-Benz Ludwigsfelde vor der Aktion für Angleichung Foto: IG Metall

Diese Angleichung steht derzeit im Mittelpunkt von Gesprächen der IG Metall mit den Arbeitgeberverbänden. Daraus sollen Eckpunkte hervorgehen, auf deren Basis Anfang 2019 Tarifverhandlungen beginnen können.

Metallerinnen und Metaller bei Mercedes Benz in Ludwigsfelde machten darauf aufmerksam, dass es 28 Jahre nach der Wiedervereinigung Zeit ist für die Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit. Sie machten deutlich, dass es jetzt nicht mehr die Frage ist, ob die Angleichung kommt, sondern nur noch wann und wie.

Um die Forderung zu unterstützen, finden derzeit Aktionen in den Betrieben der brandenburgischen Metall- und Elektroindustrie statt.



Drucken Drucken