IG Metall Ludwigsfelde
https://www.igmetall-ludwigsfelde.de/aktuelles/meldung/dritter-warnstreik-in-treuenbrietzen/
21.09.2019, 09:09 Uhr

Kohl Automotive Treuenbrietzen

Dritter Warnstreik in Treuenbrietzen

  • 14.05.2019
  • Aktuelles

Bei Kohl Automotive in Treuenbrietzen fand am 14. Mai 2019 der dritte Warnstreik statt. Vorausgegangen war die zweite Verhandlungsrunde mit der Arbeitgeberseite am letzten Freitag. Dort gab es erneut keinerlei Angebot und keine Perspektive auf eine Lohnerhöhung. Man habe Umsatzeinbrüche und könne es sich momentan nicht leisten. Auch wenn die mittelfristigen Perspektiven gut sind.

Das quittierte die Belegschaft am 14. Mai mit dem dritten Warnstreik. Diesmal im örtlichen Kino in Treuenbrietzen. Früh- und Spätschicht waren für jeweils zwei Stunden zum Warnstreik aufgerufen. Auch diesmal war die Beteiligung wieder sehr gut. Etwa 115 Metallerinnen und Metaller hatten sich zur Streikversammlung eingefunden. Die Stimmung war eindeutig: Nach jahrelangem Verzicht muss sich der Arbeitgeber bewegen. Wer investiert und sich für die Zukunft aufstellt, darf die Belegschaft nicht vergessen. Um ihren Anteil zu kämpfen sind die Metaller nach wie vor fest entschlossen.


Drucken Drucken