IG Metall Ludwigsfelde
https://www.igmetall-ludwigsfelde.de/aktuelles/meldung/zweiter-warnstreiktag-in-ludwigsfelde/
05.12.2022, 14:12 Uhr

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Zweiter Warnstreiktag in Ludwigsfelde

  • 03.11.2022
  • Aktuelles, Branchen / Betriebe, Metall- und Elektroindustrie, Mercedes

An diesem Donnerstag trat die Mercedes-Belegschaft erneut in den Ausstand, genau wie Kolleg*innen von Gestamp in Ludwigsfelde. Am Mittag trafen sich 500 Warnstreikende beider Betriebe zur gemeinsamen Kundgebung vor dem Gestamp-Tor in Ludwigsfelde.

Mathias Martens, Betriebsratsvorsitzender bei GMF Umformtechnik Ludwigsfelde, rief die Arbeitgeber auf, mehr als nur eine Einmalzahlung anzubieten. "Eine Einmalzahlung ist schnell ausgegeben. Viele Kolleginnen und Kollegen haben aber jetzt schon Probleme mit den Rechnungen und den ständig steigenden Preisen", so Martens. "Ich bin stolz auf Euch - auf die Ludwigsfelder ist Verlass", sagte Thomas Rackwitz vom Betriebsrat Mercedes Ludwigsfelde. "Wir wollen die acht  Prozent." Tobias Kunzmann, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ludwigsfelde, warf den Arbeitgebern eine Hinhalte-Taktik vor. „Das werden wir aber nicht durchgehen lassen. Wenn nötig werden wir den Druck deutlich erhöhen."