IG Metall Ludwigsfelde
https://www.igmetall-ludwigsfelde.de/aktuelles/meldungsarchiv/datumFilter/2019/04/
17.11.2019, 01:11 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tag der Arbeit

1. Mai-Feiern in Luckenwalde und Königs Wusterhausen

  • 26.04.2019
  • Aktuelles

"Europa. Jetzt aber richtig!" Unter diesem Motto steht der 1. Mai in diesem Jahr. Im Bereich der Geschäftsstelle Ludwigsfelde finden die Feiern zum Tag der Arbeit in Luckenwalde und in Königs Wusterhausen statt.

mehr...

Kohl Automotive Treuenbrietzen

Zweiter Warnstreik bei Kohl Automotive in Treuenbrietzen

  • 17.04.2019
  • Aktuelles

Zum zweiten Mal haben die Beschäftigten der Kohl Automotive in Treuenbrietzen die Arbeit niedergelegt und sich zu einem Warnstreik vor dem Tor versammelt. Trotz Osterferien und Urlaubszeit haben sich wieder rund 100 Beschäftigte an dem Warnstreik beteiligt.

mehr...

Kohl Automotive Treuenbrietzen

Erster Warnstreik bei Kohl Automotive in Treuenbrietzen

  • 12.04.2019
  • Aktuelles

Ab 12:00 Uhr haben die Beschäftigten der Kohl Automotive in Treuenbrietzen die Arbeit niedergelegt und sich zu einem Warnstreik vor dem Tor versammelt. Damit stand der Betrieb. Insgesamt haben sich rund 100 Beschäftigte an dem Warnstreik beteiligt.

mehr...

Kohl Automotive Treuenbrietzen

Beschäftigte von Kohl Automotive werden zum Warnstreik aufgerufen

  • 12.04.2019
  • Aktuelles

Nachdem dieTarifverhandlungen am gestrigen Donnerstag bei Kohl Automotive in Treuenbrietzen gescheitert sind wurden die Beschäftigten am Freitagmorgen aufgerufen, die Arbeit ab 12 Uhr zu beenden und sich am Warnstreik zu beteiligen.

mehr...

Klenk Holz AG Baruth

Jetzt zählt es!

  • 08.04.2019
  • Aktuelles, Branchen / Betriebe, Klenk, Holz und Kunststoff, Holzzentrum Baruth

Am 27.03.2019 begannen die Tarifverhandlungen bei der Klenk Holz GmbH in Baruth, die seit Anfang 2017 zur österreichischen Binder-Holz Gruppe gehören. Nach dem ausgesetzten Streik im Sommer 2016 unter dem damaligen Anteilseigner, die Carlyle-Group, gab es mehrere Versuche die Verhandlungen wiederaufzunehmen.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit Ost

"35 jetzt!" - 1000 Mercedes-Beschäftigte in Ludwigsfelde fordern die Angleichung der Arbeitszeit

  • 04.04.2019
  • Aktuelles

„Reißt die Arbeitszeitmauer ein!“ Rund 1000 Beschäftigte der Früh- und Spätschicht von Mercedes Benz in Ludwigsfelde haben auf ihrer Betriebsversammlung am Donnerstag, 4. April, ein deutliches Zeichen zur 35-Stunden-Woche gesetzt. Unterstützung erfuhr die Belegschaft von Michael Brecht, Konzern- und Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Daimler AG.

mehr...

Drucken Drucken