IG Metall Ludwigsfelde
https://www.igmetall-ludwigsfelde.de/aktuelles/meldungsarchiv/seite/3/
18.01.2019, 02:01 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

35 Reicht!

Es ist nicht mehr eine Frage, ob die Angleichung kommt, sondern wie und wann sie kommt

  • 22.10.2018
  • Aktuelles

Jahr für Jahr steht es schwarz auf weiß im Bericht der Bundesregierung zur Deutschen Einheit: Wer im Osten arbeitet, arbeitet länger und bekommt dafür weniger Geld.

mehr...

35 reicht!

Es ist jetzt Zeit: IG Metall übergibt Konzept zur Angleichung der Arbeitszeit Ost an das Westniveau

  • 19.10.2018
  • Aktuelles

35 statt 38 Stunden: Die IG Metall in Brandenburg hat dem Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin-Brandenburg VME ihr Konzept zur Umsetzung der 35-Stundenwoche für die brandenburgischen Betriebe übergeben. Beide Seiten trafen sich am Freitag, 19. Oktober, in Berlin zur zweiten Verhandlung über die Angleichung der Wochenarbeitszeit Ost an die Unternehmen in Westdeutschland.

mehr...

#unteilbar-Demo in Berlin

Flammende Rede Hans-Jürgen Urbans war einer der Höhepunkte der Abschlusskundgebung

  • 16.10.2018
  • Aktuelles

Flammend, bewegend, motivierend: Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, hat mit seiner Rede auf der Abschlusskundgebung am Samstag, 13. Oktober, den Nerv von 242 000 Demonstrationsteilnehmerinnen und -teilnehmern getroffen. Immer wieder unterbrachen die Demonstranten seine Rede mit donnernder Zustimmung.

mehr...

Wahlen der Schwerbehindertenvertretungen 2018

Die SBV – aktiv für behinderte Menschen im Betrieb

  • 10.10.2018
  • Aktuelles

"Gute Arbeit - barrierefrei - Deine SBV-Wahl 2018" ist das Motto der Wahlen zu den Schwerbehindertenvertretungen (SBV), die im Oktober und November in Betrieben mit mindestens fünf Wahlberechtigten stattfinden. Die SBV leistet einen wesentlichen Beitrag zur gleichberechtigten Teilhabe und sozialen Integration behinderter und beeinträchtigter Menschen im Betrieb.

mehr...

#unteilbar - Demo am 13. Oktober ab 13 Uhr in Berlin

#unteilbar: Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung! Demo am 13. Oktober in Berlin

  • 08.10.2018
  • Aktuelles

Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen beteiligt sich am Samstag, 13. Oktober ab 13 Uhr an der Demonstration "#unteilbar - Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt Ausgrenzung" in Berlin. Wir rufen alle Kolleginnen und Kollegen zur Teilnahme im Gewerkschaftsblock auf. Treffpunkt für die Gewerkschaften ab 11.30 Uhr am bcc – Haus des Lehrers.

mehr...

Social Media-Aktion

Ab sofort: Rahmen für Facebook-Profilbilder online

  • 04.10.2018
  • Aktuelles

Für alle, die in dieser Zeit zeigen möchten, dass sie die Werte Menschlichkeit und Solidarität leben und mit uns für soziale Gerechtigkeit kämpfen, haben wir ein Plakat entwickelt. Den optischen Rahmen des Plakats haben wir jetzt auch als Facebook-Effekt hochgeladen auf unserer Facebook-Seite. Bitte schaut mal auf der Facebook-Seite vorbei und aktualisiert Euer Profilbild.

mehr...

Leiharbeit

Leiharbeit: Frist zur Überlassungsdauer läuft ab

  • 28.09.2018
  • Aktuelles

Für viele Beschäftigte in Leiharbeit tickt die Uhr: Mit Ablauf des Monats September greift erstmals die gesetzlich vorgeschriebene Überlassungshöchstdauer von 18 Monaten. Laut Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) darf der Verleiher denselben Leiharbeitnehmer nicht länger als 18 aufeinanderfolgende Monate demselben Kunden überlassen.

mehr...

Mehr Geld für Auszubildende

Seit 2018 gilt die Ecke auch in Berlin und Brandenburg!

  • 20.09.2018
  • Aktuelles

Die Auszubildenden in der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg bekommen ab 2018 deutlich mehr Geld. Die neuen Auszubildenden erhalten schon im ersten Ausbildungsjahr mehr als 1.000 Euro. Mit der Anbindung an das Facharbeiter-Eckentgelt ist nun klar, dass die Entgelte nach Tarifrunden regelmäßig angepasst werden.

mehr...

Kompass vom 19. bis 21. Oktober 2018

Jetzt anmelden zum Kompass-Workshop!

  • 18.09.2018
  • Aktuelles

Drei spannende Themen bietet der Kompass-Workshop vom 19. bis 21. Oktober 2018. Vertrauensleute, Betriebsrätinnen und Betriebsräte sind eingeladen nach Berlin. Wie setzen wir das Tarifergebnis der Metall- und Elektroindustrie um? Was setzen wir gemeinsam dem Rechtspopulismus entgegen? Wie setzen wir uns für faire Bedingungen in der Leiharbeit ein?

mehr...

Wirtschafts- und Strukturpolitik

Neuer Newsletter „prägnant“ befasst sich mit der Qualität der beruflichen Ausbildung

  • 10.09.2018
  • Aktuelles

Im August und September sind auch in diesem Jahr hunderttausende Jugendliche in Deutschland in ihre berufliche Erstausbildung gestartet. Für die IG Metall steht fest, dass eine hochwertige Ausbildung in jedem Metallbetrieb eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Wie hat sich jedoch die Qualität und Quantität beim Thema berufliche Ausbildung in den Ländern Berlin, Brandenburg und Sachsen entwickelt? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die dritte Ausgabe der bezirklichen Publikationsreihe „prägnant“.

mehr...


Drucken Drucken