Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

TEXTILE DIENSTE

Inflationsausgleichsprämie: Jetzt kommen 300 Euro netto extra

26.01.2024 | Gute Nachricht für die Beschäftigten der Textilen Dienste: Im Januar kommt die zweite Inflationsausgleichsprämie zur Auszahlung - 300 Euro beziehungsweise 150 Euro für die Auszubildenden. Das Geld wird in voller Höhe netto ausgezahlt, also ohne Abzug von Steuern und Abgaben. Weitere Infos im Flugblatt.

HTV Segura Treuenbrietzen

Deutliches Lohnplus in Treuenbrietzen trotz überwundener Insolvenz

22.01.2024 | Der Automobilzulieferer Grupo F. Segura Treuenbrietzen, ehemals Kohl Automotive, hat sich nach zahlreichen Verhandlungsterminen mit der IG Metall Ludwigsfelde auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt.

Bombardier Aviation Services (BAS)

Endlich wieder steigende Löhne: BAS-Beschäftigte bekommen IG Metall-Tarifvertrag

13.12.2023 | Der Druck aus der Belegschaft hat gewirkt: Im nächsten Jahr bekommen die Beschäftigten von Bombardier Aviation Services (BAS) am Flughafen BER einen IG Metall-Tarifvertrag und nach vier Jahren Pause endlich eine Entgelterhöhung. Nach langem Ringen stimmte der kanadische Flugzeughersteller diesem vorläufigen Verhandlungsergebnis zu. Die Tarifkommission begrüßte die Einigung als wichtigen Beitrag, um die Abwanderungsbewegung zu beenden und darüber hinaus bald neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen zu dürfen. Möglich wurde dieser Erfolg durch eindrucksvolle Warnstreiks, durch die Drohung mit einem unbefristeten Streik und ein starkes gewerkschaftliches Engagement der Beschäftigten.

Die Organisationswahlen beginnen

12.12.2023 | Der Ortsvorstand hat den Verteilungsschlüssel der Mandate für die neue Delegiertenversammlung festgelegt. Wer Mitglied in der Delegiertenversammlung werden möchte, muss zwölf Monate Mitglied in der IG Metall sein und einen satzungsgemäßen Beitrag zahlen. Wählen dürfen Mitglieder mit mindestens dreimonatiger Mitgliedschaft. Nach unserer Satzung müssen Frauen grundsätzlich entsprechend ihrem Anteil an der Mitgliedschaft in der Delegiertenversammlung vertreten sein. Der Frauenanteil in unserer Geschäftsstelle liegt bei 18 Prozent. Der Ortsvorstand hat 20 betriebliche Wahlkreise festgelegt. Folgende Betriebe sind mit dabei:

Pausenaktion bei Rosenbauer Deutschland in Luckenwalde

Warm anziehen, liebe Geschäftsführung - Tarifrunde startet jetzt!

04.12.2023 | Am Freitag fanden sich bei winterlichen Verhältnissen die Kolleginnen und Kollegen des "Feuerwehrbauers" Rosenbauer Deutschland in Luckenwalde während ihrer Pause zusammen. Bei heißen Getränken und einem kleinen Mittagsessen wurden das weitere Vorgehen und die Forderungen seitens der IG Metall besprochen.

Gewalt gegen Frauen geht uns alle an!

25.11.2023 | Anlässlich des „Orange Day“ am 25. November 2023 positionieren sich die aktiven Betriebsrats und SBV Metallerinnen der Mercedes Benz Ludwigsfelde GmbH, der IG Metall Geschäftsstelle Ludwigsfelde, mit einem Foto

Bombardier Aviation Services am BER

Warnstreik: Beschäftigte aus beiden Schichten legen Arbeit nieder

09.11.2023 | Rund 200 Beschäftigte von Bombardier Aviation Services waren am Dienstag, den 7. November, zu einem achtstündigen Warnstreik aufgerufen. Dabei beteiligten sich beide Schichten vollständig für insgesamt acht Stunden an der Arbeitsniederlegung. Ein erneutes deutliches Signal an Kanada, das Volumen für den neuen Tarifvertrag zu erhöhen. Der Warnstreik folgte zeitlich unmittelbar auf die Bekanntgabe einer Umsatzsteigerung im dritten Quartal durch den kanadischen Luftfahrtkonzern.

Schnellecke Logistics w Rangsdorf

4 walne zebranie członków i członkiń wybrało zakładowy komitet negocjacyjny

03.11.2023 | Na walnym zebraniu, które odbyło się 21 października br. w Ludwigsfelde, członkowie i członkinie IG Metall pracujący w Schnellecke Logistics wybrali zakładową komisję negocjacyjną. Ten komitet negocjacyjny składa się w sumie z 8 członków i członkiń IG Metall i reprezentuje także dużą grupę polskich pracowników i pracownic pracujących w Schnellecke w Rangsdorf.

Schnellecke Logistics in Rangsdorf

4. Mitgliederversammlung wählt Tarifkommission

03.11.2023 | Auf der Mitgliederversammlung am 21. Oktober in Ludwigsfelde haben die Mitglieder bei Schnellecke Logistics eine betriebliche Tarifkommission gewählt. Diese Tarifkommission besteht aus insgesamt 8 ehren- und hauptamtlichen IG Metallern und spiegelt auch die große Gruppe der polnischen Beschäftigten bei Schnellecke in Rangsdorf wieder. Neben der Wahl wurde auch über den ersten Termin mit dem Arbeitgeber gesprochen. Außerdem begannen die IG Metaller eine Diskussion über die Forderungen. Mit dem Rückenwind aus der Versammlung wird diese Diskussion nun im Betrieb weitergeführt. Der Beginn der Gespräche mit dem Arbeitgeber am 8. November kommt für die Mitglieder daher gerade rechtzeitig.

Aktive Pausenaktion bei Rosenbauer

17.10.2023 | In Vorbereitung auf die Tarifrunde 2024 fanden sich am 17.10.2023 ca. 180 Kolleginnen und Kollegen der Rosenbauer Deutschland GmbH zusammen, um ein klares Zeichen zu setzen.

Unsere Social Media Kanäle